5. September 2013

Hülle für Ebook-Reader

Seit einigen Wochen bin ich glückliche Besitzerin eines Ebook-Readers.
Natürlich braucht das gute Stück eine Schutzhülle, aber alles, was es so zu kaufen gibt, hat mir nicht gefallen.
Also habe ich beschlossen, selbst eine Hülle zu nähen.
Eine Herausforderung war der Verschluss.
Klettband mag ich nicht, Druckknopf wollte ich nicht wegen dem Druck auf das Gerät, Magnetverschluss schied auch aus, weil ich nicht weiß, ob sich ein Magnet auf den Reader auswirkt.
So habe ich mir diesen Verschluss einfallen lassen und der gefällt mir sehr gut zu dem edlen Stoff.
Natürlich ist die Hülle gut gepolstert, damit dem Schätzchen nichts passiert.
Genäht habe ich  sie nach einer Anleitung aus einem der genialen Bücher von Miriam Dornemann, nähere Infos hier.
Den  Schnitt habe ich selbst entworfen und auch den Stoff selbst gequiltet.
Innen hat die Hülle noch ein kleines Fach für das Netzkabel.






4. September 2013

Kaum hat man sie genäht...

...sind sie schon wieder weg.:-)))
Momentan erfreuen sich diese Pyramidentäschchen großer Beliebtheit.
Selbst Näherinnen drehen und wenden sie und grübeln, wie das wohl gemacht wird. 
;-)